Logo | Kassenärztliche Vereinigung Berlin | Link: KV-Karriere-Webseite

Bannerbild | Bildquelle: siehe unten rechts | Link: KV-Karriere-Webseite

Die Kassenärztliche Vereinigung Berlin (Körperschaft des öffentlichen Rechts) sucht für ihre Abteilung Qualitätssicherung zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Vollzeitbasis (Teilzeit möglich) unbefristet motivierte und engagierte

Teamleiter:innen Qualitätssicherung

2024_34

Ihr Aufgabengebiet

  • Fachliche und disziplinarische Führung, Einarbeitung und Weiterentwicklung der Mitarbeitenden eines Teams innerhalb der Abteilung Qualitätssicherung in enger Abstimmung mit der Abteilungsleitung
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Durchführung von Antragsverfahren und den damit verbundenen Stichprobenprüfungen im Einzelfall
  • Erstellung von Vorstandsvorlagen und Begleitung von Widerspruchsverfahren
  • Implementierung neuer Qualitätssicherungsverfahren und Schnittstelle zu den mitwirkenden Abteilungen
  • Beratung und Unterstützung des Teams bei komplexen Fragestellungen und Begleitung bei der Entwicklung von Lösungen und dem Erkennen von Problemen und Konfliktpotentialen
  • Unterstützung der Abteilungsleitung durch regelmäßiges Reporting und aktive Mitwirkung an Projekten und der Gestaltung von Prozessverbesserungen
  • Aufbereitung von sachgebietsspezifischen Informationen als Grundlage für die Kommunikation mit den Mitgliedern und im Haus

Ihr Profil

  • Abschluss zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten, Verwaltungsfachangestellten, Medizinischen Fachangestellten, Diplom bzw. Bachelor im Gesundheitsmanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse des Vertragsarztrechts und einschlägiger Regelungen des SGB V, SGB X, Ärzte-ZV, Verträge und Richtlinien der KBV, Richtlinien des GBA, BMV-Ä
  • Schnelle Auffassungsgabe zu medizinischen und rechtlichen Sachverhalten
  • Kritisches Denkvermögen und hohe Eigeninitiative sowie die Fähigkeit sich schnell und umfassend in neue Arbeitsbereiche/Themenkomplexe einzuarbeiten
  • Motivierendes Auftreten mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in Gesprächen und Vorträgen klar und verständlich darzustellen
  • Sehr gute Kommunikations-, Kooperations-, Team- sowie Führungskompetenz
  • Freundliche und gewandte Umgangsformen im Kontakt mit Mitarbeitenden, der Ärzteschaft, Behörden, Krankenkassen und anderen Institutionen
  • Verbindliches Auftreten und eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Kenntnisse in Excel, Word, Power Point
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Abendsitzungen, Motivation sowie ein proaktiver, selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil und Loyalität

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach TV-L Berlin, inklusive einer Jahressonderzahlung und 30 Tage Urlaub
  • 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit) und flexible Arbeitszeiten/Teilzeitmodelle
  • Bis zu 2 Tage mobiles Arbeiten (wöchentlich, nach Ende der Probezeit)
  • KV-Card (50 € monatlicher Sachbezug) zum Einkaufen in der Region
  • Zahlreiche Angebote zur Gesundheitsförderung, unternehmenseigene Fitnessräume und Kursangebote
  • Sehr gute ÖPNV-Verkehrsanbindung, gesicherte Fahrradabstellplätze und kostenlose öffentliche Parkplätze
  • Weitere attraktive Benefits und Informationen über die KV Berlin finden Sie hier

Wir stehen für Chancengleichheit und fördern die berufliche Gleichstellung der Geschlechter. Ebenso begrüßen wir auch die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind das A und O. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 02.06.2024 unter der Angabe der Kennziffer 2024_34.

Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Stellenübersicht Online-Bewerbung