Logo | Kassenärztliche Vereinigung Berlin | Link: KV-Karriere-Webseite

Bannerbild | Bildquelle: siehe unten rechts | Link: KV-Karriere-Webseite

Die Kassenärztliche Vereinigung Berlin (Körperschaft des öffentlichen Rechts) sucht für ihre Abteilung Zulassungsgremien zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (max. 20 Std./Woche) unbefristet eine:n

Dokumentenbetreuer:in Archiv

2024_40

Ihr Aufgabengebiet

  • Verantwortung für die Verwaltung der Archivdokumente nach administrativen und rechtlichen Kriterien
  • Entgegennahme von Unterlagen der Fachabteilung
  • Erfassung der Archivakten der Fachabteilung und Einsortierung in die Archivräume
  • Zuordnung aktenrelevanter Schriftstücke zu den entsprechenden Akten
  • Vorbereitung und Durchführung einer termingerechten Aktenvernichtung
  • Vernichtung von nicht als archivwürdig bewerteten Unterlagen (Kassation)
  • Entgegennahme von Postausgängen; Prüfung des Schriftguts und Festlegung der Versandart und Formate; Dokumentation des Postausgangs

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder Berufserfahrung in einem Archiv, Erfahrungen in ähnlichen Tätigkeiten
  • Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen, u. a. Archivierungsrichtlinien, Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), hier insb. Art. 5
  • Gute Anwendungskenntnisse der MS-Office-Produkte (Word und Excel)
  • Engagement und Belastbarkeit, selbstständiges Arbeiten und höchste Sorgfalt im Umgang mit den Akten
  • Freundliche und einwandfreie Umgangsformen sowie Kommunikationsstärke

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach TV-L Berlin, inklusive einer Jahressonderzahlung und 30 Tage Urlaub
  • 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit) und flexible Arbeitszeiten/Teilzeitmodelle
  • Bis zu 2 Tage mobiles Arbeiten (wöchentlich, nach Ende der Probezeit)
  • KV-Card (50 € monatlicher Sachbezug) zum Einkaufen in der Region
  • Zahlreiche Angebote zur Gesundheitsförderung, unternehmenseigene Fitnessräume und Kursangebote
  • Sehr gute ÖPNV-Verkehrsanbindung, gesicherte Fahrradabstellplätze und kostenlose öffentliche Parkplätze
  • Weitere attraktive Benefits und Informationen über die KV Berlin finden Sie hier

Wir stehen für Chancengleichheit und fördern die berufliche Gleichstellung der Geschlechter. Ebenso begrüßen wir auch die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind das A und O. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 04.07.2024 unter der Angabe der Kennziffer 2024_40.

Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Stellenübersicht Online-Bewerbung