Logo | Kassenärztliche Vereinigung Berlin | Link: KV-Karriere-Webseite

Bannerbild | Bildquelle: siehe unten rechts | Link: KV-Karriere-Webseite

Die Kassenärztliche Vereinigung Berlin (Körperschaft des öffentlichen Rechts) sucht für ihre Abteilung Rechnungswesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Vollzeitbasis (Teilzeit möglich) unbefristet eine:n motivierte:n und engagierte:n

Abteilungsleiter:in Rechnungswesen, Finanzen, Haushalt

2024_26

Eine der wichtigsten Informationsquellen innerhalb der Organisation bildet das betriebliche Rechnungswesen. Dieses überwacht und steuert die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der KV Berlin. Die Abteilungsleitung hat zu jedem Zeitpunkt den Überblick über die finanzielle Lage der KV Berlin. Sie entwickelt Strategien zur Optimierung der Abläufe und plant zukünftige Einsätze der finanziellen Mittel der Organisation. Die Analyseergebnisse und daraus resultierende Entscheidungen sowie Empfehlungen werden an den Vorstand weitergegeben. Die Abteilungsleitung berichtet an den Hauptabteilungsleiter Personal, Finanzen, Zentrale Verwaltung, Immobilien sowie den Vorstand und ist zudem Ansprechpartner:in für Steuer-, Wirtschafts- und Betriebsprüfer:innen. Generell entwickelt und pflegt sie die Beziehungen zu Aufsichtsbehörde, Finanzamt, externen Kreditgebern und anderen Institutionen, die eine finanzielle Bedeutung für die KV Berlin haben. Damit wird ein wesentlicher Beitrag zur ambulanten Versorgung geleistet.

Ihr Aufgabengebiet

  • Disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung (aktuell 9 Mitarbeitende)
  • Sicherstellung der fristgerechten Erstellung sämtlicher Abschlüsse unter Einhaltung gesetzlicher Anforderungen im Handels-, Steuer- und Sozialrecht
  • Analyse von Bilanz- und Ergebnispositionen sowie Präsentation dieser vor verschiedenen Gremien
  • Verantwortung für das Finanzanlagenmanagement und das interne Berichtswesen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung von internen Strukturen und Abläufen sowie der digitalen Prozesse im Rechnungswesen
  • Identifizierung und Bewertung von Risiken

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen und/oder Controlling
  • Zudem bringen Sie eine mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen mit
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in SAP FI/CO
  • Zu Ihren Stärken gehören eine ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenz sowie ein strategisches und analytisches Denkvermögen
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und eine wertschätzende Kommunikationskompetenz gepaart mit einer Prise Durchsetzungsvermögen
  • Engagement, Loyalität und Zuverlässigkeit vervollständigen Ihr Profil

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach TV-L Berlin, inklusive einer Jahressonderzahlung und 30 Tage Urlaub
  • 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit) und flexible Arbeitszeiten/Teilzeitmodelle
  • Bis zu 2 Tage mobiles Arbeiten (wöchentlich, nach Ende der Probezeit)
  • KV-Card (50 € monatlicher Sachbezug) zum Einkaufen in der Region
  • Zahlreiche Angebote zur Gesundheitsförderung, unternehmenseigene Fitnessräume und Kursangebote
  • Sehr gute ÖPNV-Verkehrsanbindung, gesicherte Fahrradabstellplätze und kostenlose öffentliche Parkplätze
  • Weitere attraktive Benefits und Informationen über die KV Berlin finden Sie hier

Wir stehen für Chancengleichheit und fördern die berufliche Gleichstellung der Geschlechter. Ebenso begrüßen wir auch die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind das A und O. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 15.04.2024 unter der Angabe der Kennziffer 2024_26.

Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Stellenübersicht Online-Bewerbung